Renditeobjekt Pflegeimmobilie

Pflegeimmobilen als Renditeobjekte mit sozialer Verantwortung mit späterem Vorbelegungsrecht.

Unsere Pflegeimmobilien im Überblick

Pflegeimmobilie
St. Florian
bei Bayreuth/ Bayern

Rendite & Sicherheit: Pflegeimmobilie Hummeltal, Bayern

Pachtvertrag 20 Jahre, 2 x 5 Jahre Option
Mietrendite 4,30 %
bevorzugte Belegung
Aufteilung 53 Ein- und 8 Zweibettzimmer
Kaufpreise 79.248 - 122.352 €

Erstbezug 2012  61 Einheiten

 

Pflegeimmobilie
Oberursel
Oberursel / Hessen

Rendite & Sicherheit: Pflegeimmobilie Oberursel, Hessen

Pachtvertrag 20 Jahre + 5 Jahre Option
Mietrendite 4,5 %- 4,6 %
bevorzugte Belegung
Aufteilung
Kaufpreise 168.435 - 323.669 €

Neubau 2018 34 Einheiten

 

Seniorenzntrum "St. Franziskus"
in Selters (RP)

Pflegeimmobilie St. Franziskus in Selters / RP

Pachtvertrag 20 Jahre + 2 x 5 Jahre Option
Mietrendite bis zu 4,50 %
bevorzugte Belegung
Aufteilung 85 EZ
Kaufpreise 128.980 € bis 153.255 €

Neubau 2018 84 Einheiten

 

Pflegeimmobilie
Alisea Domizil
Hamburg

Rendite & Sicherheit: Pflegeimmobilie Alisea Domizil Hamburg

Pachtvertrag 20 Jahre +  Jahre Option
Mietrenditebis zu 4,3 %
bevorzugte Belegung
Aufteilung
Kaufpreise  €

Neubau 2018 120 Einheiten

 

Generationenpark "Gloxinia"
Uffenheim (Bayern)

Immobilie mit Rendite: Generationenpark 'Gloxinia' in Uffenheim

Pachtvertrag 20 Jahre + 5 Jahre Option
Mietrenditebis zu 4,70 %
bevorzugte Belegung
Aufteilung 31 EZ und 12 DZ
Kaufpreise 136.296 € bis 159.923 €

Neubau 2006 43 Einheiten

 

Pflegeimmobilie
Porta Westfalica
Minden-Lübbecke / NRW

Pflegeimmobilie Porta Westfalica

Pachtvertrag 20 Jahre + 4,3 Jahre Option
Mietrendite 4,40 % bis 4,50 %
bevorzugte Belegung
Aufteilung 80 EZ
Kaufpreise 155.319 € bis 166.383 €

Neubau 2018 80 Einheiten

 

Rentabel & Sicher: Die Investition in eine Pflegeimmoblie

Investition in eine Immoblie wahr schon von jeher eine gute und gern genutzte Form der Kapitalanlage. Immoblien haben einen hohen Sachwert, waren in der Vergangenheit zumeist preisstabil oder sind sogar im Wert gestiegen und bieten daher Kapitalanlegern, die eine hohe Sicherheit anstreben eine gute Alternative zu anderen Geldanlagen.

Die Investition in renditestarke Pflegeobjekte ist dabei eine interessante Sonderform der Immoblieninvestition und bietet dem Anlage einen nochmals höheren Schutz durch staatliche Mietgarantien. In einer ständig älter werdenden Gesellschaft mit einer hohen Zunahme an Pflegebedürftigkeit, ist die Investition in eine Pflegeimmobilie heute nicht nur als Renditeobjekt, sondern durch die hohe Sicherheit interessant. Sie ist zudem eine Investitionsform mit sozialer Verantwortung.

Darüber hinaus garantieren viele Pflegeimmobilienbetreiber den Investoren und Ihren Angehörigen 1. Grades eine bevorzugte Belegung. In einer Zeit viel zu knapper Pflegeplätze ein gutes, zusätzliches Argument für diese Form der Geldanlage, die sowohl Sicherheit, gute Renditen und noch Zusatznutzen bietet.

Vorteile von Pflegeimmobilien als sichere Kapitalanlagen auf einen Blick

  • Langfristige Mietverträge über 20 Jahre mit Verlängerungsoption
  • Sicherheit durch regelmäßige Mieteinnahmen
  • Gesichertes Investment durch demografischen Wandel
  • Staatliche Unterstützung
  • Gute Renditen bis zu 5 % trotz hoher Sicherheite
  • Kein Ausfallrisiko der Mieteinnahmen
  • Schon ab geringem monatlichen Aufwand finanzierbar
  • Vermietung durch die Betreibergesellschaft
  • geringstmöglicher Aufwand (keine eigene Hausverwaltung, keine Mietersuche usw.)
  • Renditeimmobilie mit sozialer Verantwortung[

Selters1

 

 

 

 

 

 

Wirtschaftshaus Immoframe

Investition zum Ansehen und Anfassen

Unsere Pflegeimmobilien sind Sachwertanlagen. Sie stehen schon und sind im laufenden Betrieb oder werden derzeit neu gebaut. Sie können Sie sehen und teilweise (aufgrund eines ungestörten Pflegebetriebes eingeschränkt) auch besichtigen. Sie können das Umfeld erkunden und die Attraktivität der Immobilie selbst feststellen.

Share

Kommentare sind deaktiviert